Trump

Twitter-Unfall: Pentagon fordert Trumps Rücktritt

Das hat Donald Trump wohl kaum amsiert: Das Pentagon riet dem US-Prsidenten indirekt zum Rcktritt.

Article source: http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-Twitter-Pentagon-Trump-Ruecktritt-19370629.html

Trump

Sonderermittler Mueller rückt Trump gefährlich nah – FAZ

Eine „Hexenjagd“, so nennt Donald Trump gern Anschuldigungen, sein Team habe im Wahlkampf mit Russen zusammengearbeitet. Das trifft auch die Untersuchung des Sonderermittlers Robert Mueller, auch, wenn der Präsident das so direkt nicht sagen würde. Neue Umfragen zeigen, dass viele amerikanische Bürger ihm da nicht folgen. Im Gegenteil: Laut Fernsehsender ABC und …

Trump

Roy Moore: Donald Trump schweigt zum Skandal in Alabama …

Donald Trump hat sonst eigentlich immer zu allem eine Meinung. Nur jetzt, im Fall des stramm konservativen Senatskandidaten Roy Moore, schweigt er. Zumindest bislang.

Der Republikaner aus Alabama wird inzwischen von einem halben Dutzend Frauen glaubwürdig beschuldigt, sie Ende der siebziger Jahren sexuell belästigt zu haben. In einer örtlichen Shopping Mall soll der damals 30-Jährige sogar …

Trump

Wie kann das passieren? Pentagon fordert US-Präsidenten Trump zum Rücktritt …

Washington –

Das dürfte bei Donald Trump sicher nicht für gute Laune sorgen. Augenscheinlich rechnen seine Regierungsmitarbeiter mit einem Rücktritt des mächtigen Mannes der Welt.

US-Präsident Donald Trump blamiert sich mit Tweet.

Denn auf dem Twitterkonto des Pentagons ist eine Nachricht weiterverbreitet worden, in der Präsident Donald Trump zum Rücktritt aufgefordert wird.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums erklärte am …

Trump

Donald Trump: US-Repräsentantenhaus segnet Steuerreform ab …

Die von US-Präsident Donald Trump angestrebte große Steuerreform hat eine erste Hürde genommen. Das Repräsentantenhaus verabschiedete den Gesetzentwurf in Washington mit 227 zu 205 Stimmen. Alle Demokraten sowie mindestens 13 Republikaner stimmten gegen das Projekt ihres Präsidenten. Das Schwierigste steht Trumps Plan aber noch bevor: Der Entwurf geht nun an den Senat. Dort haben Trumps …

Trump

Donald Trump erlaubt wieder Import von Elefantentrophäen – Stern

17. November: Trump kritisiert Senator der US-Demokraten wegen Belästigungsvorwürfen

In der Debatte um Missbrauch und sexuelle Belästigung in den USA hat Präsident Donald Trump den demokratischen Senator Al Franken kritisiert. Im Kurzbotschaftendienst Twitter ging der US-Präsident den Oppositionspolitiker scharf an. 

The Al Frankenstien picture is really bad, speaks a thousand words. Where do his hands go …

Trump

USA erlauben Einfuhr von Elefantentrophäen

Die Entscheidung entsetzt Tierschützer: Die US-Regierung von Donald Trump hat das Importverbot von Elefantentrophäen aus Simbabwe und Sambia aufgehoben. Der United States Fish and Wildlife Service (USFWS), der dem Innenministerium in Washington unterstellt ist, veröffentlichte eine Mitteilung, wonach Sportjäger die Trophäen wieder in die USA einführen dürfen.

Dies gelte für im Zeitraum von Januar 2016 bis …

Trump

Trumps verräterisches Schweigen im Fall Moore

Donald Trump hat sonst eigentlich immer zu allem eine Meinung. Nur jetzt, im Fall des stramm konservativen Senatskandidaten Roy Moore, schweigt er. Zumindest bislang.

Der Republikaner aus Alabama wird inzwischen von einem halben Dutzend Frauen glaubwürdig beschuldigt, sie Ende der siebziger Jahren sexuell belästigt zu haben. In einer örtlichen Shopping Mall soll der damals 30-Jährige sogar …

Trump

Trump macht sich über Demokrat lustig

US-Präsident Donald Trump hat sich in die Debatte über Grapsch-Vorwürfe gegen den demokratischen Senator Al Franken eingemischt.

Bei Twitter schrieb er am Donnerstagabend, das Foto von Franken mit der Frau, die ihn beschuldigt, sage mehr als tausend Worte. „Das Al Frankenstien (sic) Bild ist wirklich schlecht … Wo gehen seine Hände in den Bildern 2, 3, …

Trump

Trump erlaubt Einfuhr von Elefantentrophäen

Die Entscheidung entsetzt Tierschützer: Die US-Regierung von Donald Trump hat das Importverbot von Elefantentrophäen aus Simbabwe und Sambia aufgehoben. Der United States Fish and Wildlife Service (USFWS), der dem Innenministerium in Washington unterstellt ist, veröffentlichte eine Mitteilung, wonach Sportjäger die Trophäen wieder in die USA einführen dürfen.

Dies gelte für im Zeitraum von Januar 2016 bis …