Schlagzeilen

Strompreis, Biomasse, Windkraft: Was sich durch die Ökostromreform ändert

Die Reform des Ökostrom-Gesetzes hat wichtige Hürden genommen. Der Bundestag stimmte der Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition zu. Anschließend verzichtete die Länderkammer trotz vielfältiger Kritik darauf, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Sofern nun die EU-Kommission der Gesetzesänderung zustimmt, kann diese Anfang kommenden Jahres in Kraft treten.

Das Gesetz beinhaltet einen weitgehenden Systemwechsel in der …

Schlagzeilen

Rolle in der Nato: Deutschlands militärisches Erwachen – FAZ

Deutschland hat sich sicherheitspolitisch gewandelt. Am Freitag sagte Kanzlerin Merkel beim Nato-Gipfel in Warschau, dass die Bundeswehr die Führung eines Bataillons in Litauen übernehmen werde. Die neuen Bedrohungen durch die russische Aggressionspolitik im Osten und durch den islamistischen Terror im Süden des Nato-Bündnisgebietes haben die Bundesregierung veranlasst, die Kultur politischer und militärischer …

Schlagzeilen

Dallas-Attentat: Das Ende eines amerikanischen Traums

Manche der etwa 800 Demonstranten in Dallas hatten ihre Kinder mitgebracht, sogar Babys im Kinderwagen. Auf Twitter kursierten später Bilder von Polizeibeamten, die sich mit Demonstranten und deren Plakaten ablichten ließen.

In der texanischen Metropole gilt das Verhältnis zwischen Polizei und Minderheiten als relativ entspannt. Das zeigte auch …

Schlagzeilen

Tennis: Federer scheitert im Halbfinale – „Das schmerzt wirklich“

– Roger Federer winkte nach seinem Halbfinal-Aus noch einmal ins Publikum, dann verabschiedete sich der Maestro niedergeschlagen von seiner geliebten Wimbledon-Bühne. Die Chance auf seinen achten Sieg beim ältesten Tennis-Turnier der Welt hat der Schweizer vorerst vertan.

Trotz einer 2:1-Satzführung scheiterte der 34-Jährige am Freitag am Kanadier Milos Raonic. Das 3:6, 7:6 (7:3), 6:4, 5:7, 3:6 in fünf Sätzen beendete …

Schlagzeilen

Guardiola: Besser dank Mourinho und Klopp

Erste Pressekonferenz als ManCity-Coach

Den Fans hat er sich bereits präsentiert, am Freitag absolvierte Pep Guardiola seine erste Pressekonferenz als Coach von Manchester City. Der Spanier ist nur einer von etlichen schillernden Trainern, die in der kommenden Saison in der Premier League arbeiten werde. Und natürlich kam auch die Sprache auf José Mourinho, der beim …

Schlagzeilen

Nato-Gipfel: Wie Russlands Präsident Putin Osteuropa provoziert

Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung.

Die Pressekonferenz beginnt harmlos, neulich, Anfang Juli, als Wladimir Putin zum Staatsbesuch im Nachbarland Finnland weilt. Für die Pressekonferenz hat das Protokoll Russlands Staatschef und seinen finnischen Amtskollegen Sauli Niinistö an der frischen Luft platziert. Hinter den Rednerpulten erstreckt sich eine lauschige Wiese.

Passend zur friedlichen Umgebung präsentiert der …

Schlagzeilen

Erster Rentendialog: Komplex, schwierig, aufgeladen

Die Rente ist ein komplexes und brisantes Generationenthema. Sie betrifft alle, und sie steht unter anderem wegen des demografischen Wandels vor Herausforderungen. Doch alle Reformansätze sind umstritten. Können Andrea Nahles‘ Rentendialoge helfen?

Von Annekarin Lammers, ARD-Hauptstadtstudio

Vor einem Vierteljahr schlugen die Wogen hoch. CSU-Chef Horst Seehofer proklamierte die Riester-Rente als …

Schlagzeilen

Dallas: Polizeichef: Heckenschütze tötete gezielt weiße Polizisten

Der Mann habe während Verhandlungen mit der Polizei gesagt, er habe „Weiße, besonders weiße Polizisten“ töten wollen, berichtete der Polizeichef von Dallas, David Brown, bei einer Pressekonferenz. „Die Schützen wollten so viele Gesetzeshüter wie möglich verletzen oder töten“, sagte Brown am Freitagmorgen.

Das Motiv, das der mutmaßliche Täter selbst ins Spiel brachte: Rache für Polizeigewalt vor …

Schlagzeilen

Flüchtlinge: Aus den Augen, aus dem Sinn – Kommentar

Nur noch ein paar Hundert Flüchtlinge täglich erreichen Deutschland. Im letzten Jahr waren es oft mehr als 10.000.

Es kommen also viel weniger Schutzsuchende zu uns. Das macht vieles hierzulande einfacher: Für die Länder und Kommunen, die zum Beispiel nicht mehr jede Nacht fürchten müssen, keinen Schlafplatz mehr für Neuankömmlinge zu finden. Auch für jene …