Schlagzeilen

Ratko Mladic – der unbelehrbare "Schlächter vom Balkan"

Den Haag (dpa) – Der 11. Juli 1995 ist der Schicksalstag im Leben von Ratko Mladic. Auf dem Höhepunkt seiner militärischen Macht nimmt der bosnisch-serbische General die UN-Schutzzone Srebrenica im Osten Bosniens ein. Die UN-Blauhelme leisten keinen Widerstand, Zehntausende Flüchtlinge sind in Panik.

Fotos zeigen den bulligen General im Kampfanzug, wie er …

Schlagzeilen

„Bereich meiden“ SEK-Einsatz an Duisburger Schule – Mann mit Waffe unterwegs? – Kölner Stadt

Duisburg –

Die Durchsuchung des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs an der Klöcknerstraße in Duisburg ist abgeschlossen. Alle Schüler wurden unverletzt aus den Gebäuden geleitet. 

Eine Schülerin hatte sich am Mittwochnachmittag gemeldet und angegeben, auf dem Schulgelände einen bewaffneten Mann gesehen zu haben, sagte eine Polizeisprecherin. Dieser konnte von der Polizei nicht entdeckt werden. Hintergründe werden nun von der Kriminalpolizei …

Schlagzeilen

Die Erde wird immer heller

Ein internationales Forscherteam hat mithilfe von Satellitenmessungen nachgewiesen, dass die irdischen Nächte im Laufe der vergangenen Jahre durch die Nutzung von Kunstlicht immer heller geworden sind.

In der Fachzeitschrift „Science Advances“ berichten die Wissenschaftler unter Leitung von Christopher Kyba vom Deutschen Geoforschungszentrum in Potsdam, dass die weltweite Lichtverschmutzung in den Jahren von 2012 bis 2016 im …

Schlagzeilen

Bayern mit Dusel-Sieg gegen Anderlecht – Minimalchance auf Gruppensieg

Thiago droht dabei sogar eine längere Pause. Dieser habe „höchstwahrscheinlich eine schwere Muskelverletzung“, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes. Eine genaue Diagnose stand zunächst aus.

Bei Arjen Robben dagegen gab sich Heynckes optimistischer. „Ich glaube, dass es nicht ganz so schlimm ist“, sagte der Bayern-Coach nach dem neunten Sieg in seinem neunten Spiel seit der Rückkehr zum deutschen …

Schlagzeilen

Frank-Walter Steinmeier entscheidet über Schicksal von Angela Merkel

Alle Augen sind in diesen Tagen auf ihn gerichtet. Nicht das wuchtige Kanzleramt, sondern das idyllische Schloss Bellevue am Rande des Tiergartens ist seit Montag das eigentliche Zentrum der Macht. Als erster Bundespräsident in der fast 70-jährigen Geschichte der Bundesrepublik steht Frank-Walter Steinmeier vor der schwierigen Aufgabe, die Bildung einer Bundesregierung herbeiführen zu müssen.

Denn nach …

Schlagzeilen

"Dreckspack, lasst den Höcke in Ruhe!"

Es dauert vier Stunden, bis das akribisch vorbereitete Spektakel die erwünschte Wucht entfaltet. Um 9.55 Uhr rollen zwei Streifenwagen auf den Kirchplatz von Bornhagen, einen Schotterweg im Süden des malerischen Dörfchens. „Das ist nicht rechtens“, ruft ein Beamter dem Kamerateam zu, das sich dort gerade positioniert. „Jetzt machense ma die Kamera aus und löschen das …

Schlagzeilen

SPD sucht ihre Rolle in der Regierungskrise

Vor seinem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag wächst der Druck auf Martin Schulz. Öffentlich versucht der SPD-Chef nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen zu beruhigen: „Die SPD ist sich vollständig ihrer Verantwortung in der momentan schwierigen Lage bewusst.“ Innerhalb der Partei driften die Ansichten über das …

Schlagzeilen

Aussagen der SPD sind „Ein Treppenwitz der Geschichte“ – FAZ

Die Ablehnungsfront gegen eine große Koalition in der SPD bröckelt. Immer mehr SPD-Politiker vor allem des rechten Parteiflügels stellten sich am Mittwoch gegen das klare Nein von Parteichef Martin Schulz. Mit ihm will am Donnerstag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die Möglichkeiten einer Regierungsbildung nach dem Aus für Jamaika sprechen. Die FDP schloss …

Schlagzeilen

Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Den Haag/Berlin (dpa) – Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina (1992-1995) ist Ratko Mladic als damaliger Militärchef der Serben wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das UN-Tribunal in Den Haag sprach den 75-Jährigen am Mittwoch schuldig, Völkermord und zahlreiche weitere Morde ebenso befehligt zu haben wie den jahrelangen …