Schlagzeilen

Champions-League-Ko nach 1:2

Dortmund – Kein Mumm, keine Sicherheit, kein Stehvermögen – Borussia Dortmund hat seine Krise fortgesetzt und sich sang- und klanglos aus der Champions League verabschiedet.

Mit dem 1:2 (1:0) gegen Tottenham Hotspur besiegelte der Revierclub das frühe Aus in der Fußball-Königsklasse und brachte den Arbeitsplatz von Trainer Peter Bosz vor dem brisanten Derby gegen den FC …

Schlagzeilen

Razzia auch in Kassel

Frankfurt/Berlin (dpa/lhe) – Wieder eine Razzia wegen Terrorverdachts: Die Polizei hat am Dienstagmorgen in mehreren deutschen Städten sechs Syrer festgenommen. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrormiliz IS einen Anschlag auf ein öffentliches Ziel in Deutschland geplant haben, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit. Drei der Terrorverdächtigen wurden während der …

Schlagzeilen

Dortmund verabschiedet sich mit Niederlage aus CL – t

Fußball  

Dortmund verabschiedet sich mit Niederlage aus CL

21.11.2017, 22:58 Uhr
| dpa

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang trägt eine neue Frisur. Foto: Bernd Thissen (Quelle: dpa)

Borussia Dortmund hat seine Krise in der Champions League verschärft. Der Fußball-Bundesligist verlor am Dienstag trotz einer 1:0-Führung mit 1:2 (1:0) gegen …

Schlagzeilen

Verhandlungen gescheitert: Neue Jamaika-Details: Auf ihre letzte Frage an …

„Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren.“ Mit diesem Satz beendete FDP-Chef Christian Lindner die Jamaika Verhandlungen am Sonntagabend. Direkt nach dem Abbruch wollen sich die Parteien nun gegenseitig die Schuld am Scheitern der Sondierungen geben. Die Grünen werfen der FDP vor, sie hätten den Ausstieg lange Zeit geplant – die FDP …

Schlagzeilen

Bei Terror-Razzia eine Festnahme in Hannover – WESER

Wegen Terrorverdachts hat die Polizei am Dienstagmorgen in Hannover und weiteren deutschen Städten sechs Syrer festgenommen.

Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrormiliz Daesch einen Anschlag auf ein öffentliches Ziel in Deutschland geplant haben, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit. Mindestens zwei der Beschuldigten wurden während der Durchsuchung von acht …

Schlagzeilen

RB Leipzig gewinnt in Monaco, BVB verliert zuhause

„Ich glaube, dass wir heute einfach mal dran sind“, hatte Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl vor dem Anpfiff dem Fernsehsender Sky gesagt. Er lag richtig. RB Leipzig gewann sein erstes Auswärtsspiel in der Champions League mit 1:4 (1:4) bei AS Monaco. Damit haben sich die Leipziger zumindest für die Europa League qualifiziert.

Schlagzeilen

Schulz‘ Nein zum Mitregieren löst Unruhe in der SPD aus

In einer Sitzung der SPD-Fraktion wurde kritisiert, dass Parteichef Schulz die Option von Neuwahlen zu stark nach vorn gerückt habe.
Mehrere SPD-Abgeordnete haben Skepsis gegenüber Neuwahlen und Sorgen vor einem weiteren Wahlkampf geäußert.
Nur die wenigsten Redner wandten sich offen dagegen, die große Koalition auszuschließen.

Christoph Hickmann, geboren 1980 in Oberhausen (Ruhrgebiet), studierte in Dortmund und Bochum Journalistik …

Trump

Trump unterstützt Senatskandidaten Moore

US-Präsident Donald Trump unterstützt den republikanischen Kandidaten für die Senatswahl in Alabama: Dem 70-jährigen Roy Moore werfen mehrere Frauen sexuelle Belästigung vor. „Roy Moore streitet es ab, das ist alles, was ich sagen kann. Er streitet es ab“, sagte Trump nun. Bezogen auf die Wahl in Alabama ergänzte er: „Wir brauchen da keinen liberalen Demokraten.“ …

Trump

USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea

Die US-Regierung hat Nordkorea wie angedroht
mit weiteren Sanktionen belegt. Die neuen Strafaktionen richten sich gegen vier chinesische
Handelsunternehmen sowie einen chinesischen Geschäftsmann, teilte das US-Finanzministerium
mit. Auch Nordkoreas Behörde für maritime Angelegenheiten, das
Transportministerium in Pjöngjang, sechs nordkoreanische Transport- und
Schifffahrtsfirmen und 20 ihrer Schiffe sowie ein Unternehmen, das an
der Vermittlung von nordkoreanischen Arbeitern ins Ausland …

Schlagzeilen

Lindner beklagt mangelnde Unterstützung durch Merkel

FDP Chef Christian Lindner hat das Verhalten von Grünen und der Bundeskanzlerin für das Scheitern der Jamaika-Sondierungen mitverantwortlich gemacht. Während die Grünen Einigungsvorschläge zu
Lasten der FDP gemacht hätten, habe die FDP von Angela Merkel „so gut wie keine
Unterstützung für unsere Kompromissvorschläge erhalten“, sagte Lindner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Ohne die Grünen wäre …