Schlagzeilen

+++ Universum +++: Die Nacht der Wünsche: Sternschnuppen im Anflug

Live-Stream: Webcam von der Internationalen Raumstation
Nasa-TV live: Live-Stream aus dem Weltall
Hubble: Prachtkerl, Popstar, Auge der Menschheit
Planeten, Sterne, Galaxien: Was ist was im Universum?

In der Nacht zum Freitag können Himmelsbeobachter ein ganz besonderes Schauspiel erleben – sofern das Wetter mitspielt: Vor allem in der zweiten Nachthälfte sollen pro Stunde bis zu 170 Sternschnuppen auf die Erde regnen. Zwischen …

Schlagzeilen

Innenminister der Union gehen in der Offensive: Henkel: "Ein Burka-Verbot ist …

Die Innenminister der Union wollen die Sicherheitsgesetze in Deutschland zur Terrorbekämpfung verschärfen und die Rechte von Muslimen in Deutschland einschränken. Das geht aus dem Entwurf für die „Berliner Erklärung“, der dem Tagesspiegel vorliegt, hervor. Die eingeforderten Maßnahmen reichen von der Aufstockung der Polizeikräfte über ein Burka-Verbot und die strengere Kontrolle von Moschee-Finanzen bis hin zur …

Schlagzeilen

Auswärtiges Amt: Frank-Walter Steinmeier warnt vor Donald Trump

Das Auswärtige Amt in Berlin hat vor der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten gewarnt und damit die bisherige Neutralität der Bundesregierung aufgegeben. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sei „in der Tat in der Frage nicht neutral“, sagte eine Ministeriumssprecherin am Mittwoch vor Journalisten in Berlin.

Der Minister …

Schlagzeilen

NRW und Niedersachsen: Razzia bei mutmaßlichen Unterstützern der …

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen hat am Mittwoch Durchsuchungen bei drei mutmaßlichen Unterstützern der Terrororganisation „Islamischer Staat“ vorgenommen. Die Razzien erfolgten auf Veranlassung des Generalbundesanwalts. Die drei Beschuldigten seien verdächtig, seit Januar 2015 und Juli 2015 um Mitglieder und Unterstützer für den IS geworben zu haben, teilte ein Sprecherin der Behörde in Karlsruhe der Deutschen Presse-Agentur …

Schlagzeilen

Versuchter Mord in Schwabing: Mann sticht Frau mit Messer in den Kopf

Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde
abgeschickt.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag
vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden
Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar
freigeschaltet wurde.

Article source: http://www.focus.de/regional/muenchen/versuchter-mord-in-schwabing-mann-attackiert-frau-mit-messer-taeter-gefasst_id_5810698.html

Schlagzeilen

Generalbundesanwalt veranlasst Durchsuchungen in NRW

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen hat am Mittwoch Razzien bei drei mutmaßlichen Unterstützern der Terrororganisation „Islamischer Staat“ vorgenommen. Die Razzien erfolgten auf Veranlassung des Generalbundesanwalts. Die zuständigen Polizeibehörden bestätigten Durchsuchungen in Dortmund, Duisburg und Hildesheim.

Die drei Beschuldigten seien verdächtig, seit Januar 2015 und Juli 2015 …

Schlagzeilen

Stern-RTL-Wahltrend: Schlechte Zeiten für Gabriel und Merkel – n

Politik

40 Prozent der Deutschen wollen weder Gabriel noch Merkel als Kanzler.(Foto: picture alliance / dpa)

Ein Jahr vor der Bundestagswahl hadern die Deutschen mit ihren beiden wichtigsten Politikern. Fast jeder Zweite wünscht sich weder Merkel noch Gabriel als Regierungschef. Derweil wachsen die Chancen für ein Bündnis aus Union und Grünen.

Die neue Forsa-Umfrage dürfte in dieser Woche …

Schlagzeilen

Innenminister der Union gehen in die Offensive: Für ein Burka-Verbot und gegen …

Die Innenminister der Union wollen die Sicherheitsgesetze in Deutschland zur Terrorbekämpfung verschärfen und die Rechte von Muslimen in Deutschland einschränken. Das geht aus dem Entwurf für die „Berliner Erklärung“, der dem Tagesspiegel vorliegt, hervor. Die eingeforderten Maßnahmen reichen von der Aufstockung der Polizeikräfte über ein Burka-Verbot und die strengere Kontrolle von Moschee-Finanzen bis hin zur …

Schlagzeilen

Erdogan trifft Putin: Nato und Bundesregierung reagieren vorsichtig positiv

„Generalsekretär Jens Stoltenberg hat wiederholt zum Ausdruck gebracht, dass es für die Nato wichtig ist, dass Kommunikationskanäle mit Russland offen gehalten werden“, sagte eine Sprecherin am Dienstagabend in Brüssel. Auch die Bundesregierung begrüßte das Treffen von Kreml-Chef Wladimir Putin und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in St. Petersburg.

Die türkische Führung hatte sich schon vor …