Schlagzeilen

Deutscher Wetterdienst: Warnung vor deutschlandweiter Hitzewelle

Der Deutsche Wetterdienst hat am Donnerstag eine deutschlandweite Hitzewarnung ausgesprochen. Das Thermometer klettert auf bis zu 35 Grad. Körperlich angeschlagene Menschen sollten sich schonen.

Bis zu 35 Grad warm kann es am Donnerstag werden.Foto: dpa

Stuttgart – Mit einer deutschlandweiten Hitzewarnung hat der Deutsche Wetterdienst die Bundesbürger auf Temperaturen bis 35 Grad und …

Schlagzeilen

Anti-Terror-Gesetz abschließend im Bundestag

Die Terrorgefahr sei hoch, daher müsse der Datenaustausch verbessert werden – sagt der Innenminister. Es gebe kein Konzept und keinen Datenschutz, sagt die Opposition. Sicher ist: Wenn der Bundestag heute über das Anti-Terror-Gesetz entscheidet, dürfte es hoch hergehen.

Von Volker Schaffranke, ARD-Hauptstadtstudio

Das neue Anti-Terror-Paket der Großen Koalition wurde bereits …

Schlagzeilen

+++ Wirtschafts-News +++: Brexit-Sorge: Pfund fällt auf tiefsten Stand seit 1985

Übersicht der Märkte in Realtime
Aktien, Fonds, Währungsrechner
Zertifikate, Anleihen, Optionsscheine
Aktien, Fonds, ETFS – Das sind die Top100
30 Papiere im Check: Das sind die Top-Aktien 2015

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden die Börsen am Freitag mit hohen Verlusten starten. Kurse und Prognosen um 7.15 Uhr

Gold 1330 Dollar (+ 5 %)

Euro/Pfund 1,2222 (-4,8%)

Euro/Dollar 1,0957 (-3,31%)

Dax-Future (Prognose) 9511 (-734 …

Schlagzeilen

Die Briten bekommen ihre Unabhängigkeit

So kann man sich irren und Wunder sind doch möglich. Das hätte ich nicht gedacht, die Freiheistliebenden in Grossbritannien triumphieren entgegen den meisten Erwartungen und gewinnen die Brexit-Abstimmung. Noch sind nicht alle Simmen ausgezählt, das Ja zum Brexit steht aber auf Grund der absoluten Stimmenzahl fest. Gestern hatte ich noch gemeldet, laut dem Resultat von …

Schlagzeilen

Liveticker zum Brexit-Referendum: +++ 06:33 Gabriel twittert: "Damn!" +++ – n

Politik

Es gibt mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier eine weitere Reaktion aus der Bundesregierung. In einer Mitteilung des Auswärtigen Amts heißt es: „Die Nachrichten aus Großbritannien am frühen Morgen sind wahrlich ernüchternd. Es sieht nach einem traurigen Tag für Europa und für Großbritannien aus.“

+++ 07:16 dpa verschickt seltene Blitzmeldung +++Die Tragweite des Brexit-Votums wird auch verdeutlicht durch …

Schlagzeilen

Aus Angst vor dem Brexit: Pfund fällt auf tiefsten Stand seit 31 Jahren

Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde
abgeschickt.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag
vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden
Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar
freigeschaltet wurde.

Article source: http://www.focus.de/finanzen/aus-angst-vor-dem-brexit-pfund-faellt-auf-tiefsten-stand-seit-31-jahren_id_5664942.html

Schlagzeilen

Die lange Nacht der Entscheidung: Brexit-Anhänger liegen vorn – n

Politik

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt.(Foto: REUTERS)

Es ist ein Wahlkrimi mit völlig ungewissem Ausgang. Beim Brexit-Referendum in Großbritannien gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Lange haben die Brexit-Anhänger die Nase vorn, dann holen die Brexit-Gegner auf. Doch wer gerade führt, schwankt von Minute zu Minute. Der Sender ITV wagt allerdings schon eine Vorhersage.

Noch am Tag vor der …

Schlagzeilen

Brexit-Abstimmung: Es wird eng – FAZ

Im historischen Referendum der Briten über ihre EU-Mitgliedschaft liefern sich Gegner und Befürworter der EU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach Auszählung von zwei Dritteln der Stimmen liegt das Lager der Brexit-Befürworter gegen 05.20 Uhr mit etwas mehr als 51 Prozent in Führung. Das entspricht einem Vorsprung von knapp 500.000 Stimmen.

Während der Auszählung der 382 …

Schlagzeilen

Obama kassiert Niederlage bei Einwanderungsreform

US-Präsident Barack Obama muss bei seiner Einwanderungspolitik einen herben Rückschlag hinnehmen.

Der Oberste Gerichtshof konnte sich am Donnerstag nicht darauf einigen, ob ein Erlass des Präsidenten, mehr als vier Millionen illegal in den USA lebende Menschen vor der Abschiebung zu bewahren, rechtmäßig ist. Vier Richter am Supreme Court stimmten dafür, vier dagegen.

Nach dem Patt …