Schlagzeilen

Frankreich: Front National laut Hochrechnungen stärkste Kraft

Bei den Regionalwahlen in Frankreich ist der rechtsextreme Front National (FN) ersten Hochrechnungen französischer Fernsehsender zufolge stärkste Kraft geworden. Die Partei von Marine Le Pen kommt demnach auf zwischen 29,5 und 30,8 Prozent. Das wäre das beste Ergebnis ihrer Geschichte.

Schlagzeilen

Er machte sich an Tür zu schaffen: Mann auf Lufthansa-Flug von Frankfurt nach …

Auf einem Lufthansa-Flug von Frankfurt am Main nach Belgrad ist am Sonntag ein Passagier überwältigt worden, der sich an einer der Türen zu schaffen machte. „Ein Fluggast ist aufgestanden und hat irgendetwas an der Tür machen wollen, und daran wurde er aber durch Crew-Mitglieder und mitreisende Fluggäste gehindert“, sagte ein Lufthansa-Sprecher.

In serbischen Medienberichten hieß …

Schlagzeilen

Zwei Verletzte: Londoner Polizei: Messerattacke in U-Bahn war ein …

Nach der Messerattacke in einer Londoner U-Bahn-Station mit zwei Verletzten spricht die britische Polizei von einem Terrorakt. Der vermutlich 29 Jahre alte Angreifer wurde festgenommen. Medienberichten zufolge rief er bei seiner Tat in der U-Bahn-Station Leytonstone im Londoner Osten: „Das ist für Syrien“. Über weitergehende Hintergründe gab es am Sonntag zunächst keine Informationen.

Laut Scotland Yard erlitt …

Schlagzeilen

Front National – Frankreich rückt nach rechts

Paris –  

Gut drei Wochen nach den Terroranschlägen von Paris haben die Franzosen am Sonntag ihre Regionalparlamente gewählt. Das Blutvergießen vom 13. November, der über das Land verhängte Ausnahmezustand und der durch Staatstrauer verkürzte Wahlkampf haben das Interesse an …

Schlagzeilen

Asyl-Obergrenze in Deutschland?: Seehofer warnt Union vor weiterem Streit in …

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat die Union vor dem CDU-Bundesparteitag in einer Woche vor weiterem Streit um Begriffe wie Obergrenze oder Kontingent in der Flüchtlingsdebatte gewarnt. Letztlich gehe es um die Begrenzung der Flüchtlingszahlen, sagte der bayerische Ministerpräsident am Samstag auf einem Parteitag der Thüringer CDU in Zeulenroda. „Kein Land dieser Welt ist in der …

Schlagzeilen

Drei Verletzte: Londoner Polizei: Messerattacke in U-Bahn war ein …

Nach der Messerattacke in einer Londoner U-Bahn-Station mit drei Verletzten spricht die britische Polizei von einem Terrorakt. Laut Scotland Yard erlitt eines der Opfer schwere, aber keine lebensbedrohlichen Stichwunden. Der vermutlich 29 Jahre alte Angreifer wurde festgenommen. Medienberichten zufolge rief er bei seiner Tat in der U-Bahn-Station Leytonstone im Londoner Osten: „Das ist für Syrien“. Über …

Schlagzeilen

Drei Treffer in fünf Minuten: Leipzig dreht Spiel gegen Duisburg

Leipzig – Die Flaute des Torschützenkönigs hat ein Ende: Mit zwei Treffern nach mehr als 1100 torlosen Minuten war Yussuf Poulsen beim ebenso turbulenten wie torreichen 4:2 (1:1)-Heimsieg von RasenBallsport Leipzig gegen den MSV Duisburg der Matchwinner. Erst erzielte der das zwischenzeitliche 1:1 (27.), dann krönte er vor 27 477 Zuschauern …

Schlagzeilen

80 Menschen schlugen sich: So lief die Massenschlägerei im Kasseler McDonald’s

Für die Polizei in Nordhessen war es ein Großeinsatz: Mehrere Gruppen prügeln in der McDonald’s-Filiale in der Göttinger Straße aufeinander ein. Gegen 5.30 Uhr am Samstagmorgen gingen zahlreiche Notrufe ein. Erst nach anderthalb Stunden beruhigt sich die Situation.

Schlägereien und Messerstechereien sind für die McDonald’s-Mitarbeiter keine Seltenheit. Die Filiale liegt nahe des Kasseler Clubs „Musikpark A7“. …

Schlagzeilen

Migration: Kritik an Flüchtlingsbundesamt nimmt zu

In der Auseinandersetzung um schnellere Asylverfahren hat Innenminister Thomas de
Maizière das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Schutz genommen. „Seit vielen Monaten
arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesamtes unter höchster
Belastung“, sagte der oberste Bamf-Dienstherr
der Bild am Sonntag. „Trotz dramatisch gestiegener Antragszahlen ist es ihnen
gelungen, …