Schlagzeilen

"Dreckspack, lasst den Höcke in Ruhe!"

Es dauert vier Stunden, bis das akribisch vorbereitete Spektakel die erwünschte Wucht entfaltet. Um 9.55 Uhr rollen zwei Streifenwagen auf den Kirchplatz von Bornhagen, einen Schotterweg im Süden des malerischen Dörfchens. „Das ist nicht rechtens“, ruft ein Beamter dem Kamerateam zu, das sich dort gerade positioniert. „Jetzt machense ma die Kamera aus und löschen das …

Schlagzeilen

SPD sucht ihre Rolle in der Regierungskrise

Vor seinem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag wächst der Druck auf Martin Schulz. Öffentlich versucht der SPD-Chef nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen zu beruhigen: „Die SPD ist sich vollständig ihrer Verantwortung in der momentan schwierigen Lage bewusst.“ Innerhalb der Partei driften die Ansichten über das …

Trump

Trump beschimpft NBA-Spielervater: "Undankbarer Narr!"

Donald Trump ist sauer auf LaVar Ball, den Vater von Basketball-Jungstar Lonzo Ball (Los Angeles Lakers). „Undankbarer Narr!“, schimpfte der US-Präsident am Mittwoch auf Twitter. Auslöser dafür war die Ladendiebstahl-Affäre von drei US-College-Basketballspielerin – darunter auch LiAngelo Ball, der mittlere Sohn von LaVar Ball – in der chinesischen Metropole Hangzhou.

Trump hatte sich im Zuge seines …

Schlagzeilen

Aussagen der SPD sind „Ein Treppenwitz der Geschichte“ – FAZ

Die Ablehnungsfront gegen eine große Koalition in der SPD bröckelt. Immer mehr SPD-Politiker vor allem des rechten Parteiflügels stellten sich am Mittwoch gegen das klare Nein von Parteichef Martin Schulz. Mit ihm will am Donnerstag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die Möglichkeiten einer Regierungsbildung nach dem Aus für Jamaika sprechen. Die FDP schloss …

Schlagzeilen

Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Den Haag/Berlin (dpa) – Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina (1992-1995) ist Ratko Mladic als damaliger Militärchef der Serben wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das UN-Tribunal in Den Haag sprach den 75-Jährigen am Mittwoch schuldig, Völkermord und zahlreiche weitere Morde ebenso befehligt zu haben wie den jahrelangen …

Trump

Trumps Stimme für die Provinz

Die ersten Tage nach der Amtseinführung Donald
Trumps im Januar dieses Jahres brachten auch für David Smith eine Menge Veränderung. Nützliche Veränderung. Der Chef des Medienkonzerns Sinclair dürfte sich über eine ganze Reihe von Regulierungen gefreut haben, die von der Kommunikationsbehörde FCC gelockert wurden, schließlich hatte Smith diese seit Jahren als hinderlich kritisiert. Die …

Schlagzeilen

„Ein großer Sieg für die Gerechtigkeit“

Als Ratko Mladic den Gerichtsaal betrat, wirkte er ruhig und gefasst. Aber innerlich sah es in ihm offenbar anders aus, als die Richter des UN-Kriegsverbrechertribunals für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag begannen, das Urteil zu verlesen.

Elf Verbrechen wurden dem einstigen Oberbefehlshaber der Serben im bosnischen Bürgerkrieg zur Last gelegt. Davon zwei, die als Völkermord …

Schlagzeilen

Schulz-Absage an GroKo "kam in Fraktion nicht gut an" – Steinmeier spricht …

SPD-Mann Post: „Dann landen wir bei Neuwahlen bei 20,5 minus x“

15.07 Uhr: In einer Sitzung der Bundestagsfraktion der SPD soll es Ärger über Schulz‘ kategorisches Ausschließen einer Großen Koalition gegeben haben. Das berichtet „Spiegel Online“. Demnach hielten 20 Abgeordnete Schulz und Fraktionschefin Andrea Nahles vor, „die SPD in eine strategische Bredouille zu bringen“.

Teilnehmern zufolge habe sich …

Schlagzeilen

Amok-Alarm an Duisburger Schule

Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde
abgeschickt.

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag
vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden
Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar
freigeschaltet wurde.

Article source: http://www.focus.de/panorama/welt/frau-will-bewaffneten-mann-gesehen-haben-amok-alarm-an-duisburger-schule_id_7883240.html