Jetzt mischt ein chinesischer Geschäftsmann im Air-Berlin-Poker mit

Checken Sie hier Ihren Flug: Diese Air-Berlin-Maschinen blieben heute am Boden

Air Berlin streicht am Morgen 32 Flüge wegen Krankmeldungen

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat wegen Krankmeldungen zahlreicher Piloten am Mittwoch 32 Flüge gestrichen. Besonders betroffen seien der Flughafen Berlin-Tegel mit sieben und der Flughafen Düsseldorf mit fünf Ausfällen, sagte eine Sprecherin der Fluglinie am Mittwochmorgen. Die weiteren Ausfälle verteilten sich auf verschiedene Flughäfen. Es sei aber nicht ausgeschlossen, dass im weiteren Verlauf des Mittwochs noch weitere Flüge gestrichen werden müssten.

Air Berlin droht nächster Chaos-Tag – Vorstand schreibt Brandbrief an Piloten

An diesem Mittwoch fallen vermutlich wieder zahlreiche Flüge aus. Es „liegen uns gegenwärtig 149 Krankmeldungen von Kapitänen und First Officers vor“, schrieben Vorstandschef Thomas Winkelmann und seine Kollegen Oliver Iffert und Martina Niemann am Dienstag in einem

Article source: http://www.focus.de/finanzen/news/air-berlin-im-news-ticker-piloten-melden-sich-krank-100-von-750-air-berlin-fluegen-fallen-am-dienstag-aus_id_7580577.html