GroKo: Markus Söder warnt vor „Berliner Verhältnissen“ in Bayern – Ticker

Inmitten innerparteilicher Auseinandersetzungen in CDU und SPD treten Spitzenpolitiker der Parteien heute zum traditionellen Fernduell am politischen Aschermittwoch an.

Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder gibt den Takt vor: Er sieht seine CSU derzeit in Deutschland als einzige stabile politische Kraft. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer schoss sich auf SPD-Politiker Ralf Stegner ein, den er als den „roten Ralle“ bezeichnete.Finanzstaatssekretär Jens Spahn betont den Anspruch der CDU, rechts neben sich keine politische Kraft zu akzeptieren. „Wir wollen nicht mit der AfD koalieren, wir wollen sie überflüssig machen, indem wir Vertrauen zurückgewinnen“, sagt er.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther erwartet derweil von der Kanzlerin einen „sehr klugen Vorschlag“ für die Besetzung der Ressortposten in der neuen Regierung.

Article source: https://www.welt.de/politik/deutschland/live173556451/GroKo-Markus-Soeder-warnt-vor-Berliner-Verhaeltnissen-in-Bayern-Ticker.html