Trump

Der Blabla-Präsident

Es ist nach dem abgesagten Korea-Gipfel natürlich leicht, einen Kübel Häme über Donald Trump auszugießen. Dabei wäre es jetzt viel schöner, ihm zu gratulieren: für einen erfolgreichen Gipfel, für einen großartigen Friedensschluss zwischen den USA und Nordkorea, für eine rosige Zukunft für ganz Asien. Klar. Er hätte dann nicht nur einen Friedensnobelpreis verdient, sondern meinetwegen …

Trump

Ukrainischer Präsident soll für Treffen mit Trump bezahlt haben – FAZ – FAZ

Donald Trumps persönlicher Anwalt Michael Cohen soll von dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko 400.000 Dollar erhalten haben, um ein Treffen mit Donald Trump zu arrangieren. Das berichtet der britische Nachrichtensender BBC. Das Treffen hat im Juni 2017 in Washington stattgefunden. Ob Trump von der Zahlung gewusst hatte, war zunächst unklar.

Heikel ist …

Trump

Musk gibt den Trump – n

Wirtschaft

Ist auf die Presse schlecht zu sprechen: Elon Musk.(Foto: AP)

Ein Kommentar von Jan Gänger

Elon Musk mag sich denken: Was Donald Trump kann, kann ich schon lange. Der Tesla-Gründer weist kritische Berichte so entrüstet wie pauschal als Lügen zurück. Und versucht damit, von den eigenen Fehlern abzulenken.

Langsam wird es unangenehm: Tesla-Gründer Elon Musk ruft …

Trump

Nordkorea will weiter mit Trump reden

Pjöngjang will die Hoffnung auf einen Gipfel mit den USA trotz Trumps Absage nicht aufgeben. Man sei weiter Gesprächsbereit, teilte das Regime in Nordkorea mit – und schlug plötzlich freundliche Töne an.

Nachdem US-Präsident Donald Trump den für den 12. Juni mit Hochspannung erwarteten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un …

Trump

Trump bedauert die Absage des Korea-Gipfels | NZZ

«Enorme Wut und Feindseligkeit»: Der amerikanische Präsident Donald Trump will vorerst kein Treffen mit Kim Jong Un.(Bild: Jeon Heon-Kyun / EPA)

«Politischer Hohlkopf»

Bereits im ersten Satz dankte Trump dem nordkoreanischen Diktator für seine Zeit, seine Geduld und seinen Einsatz in den Verhandlungen und Diskussionen über das geplante Gipfeltreffen. Leider hätten «die enorme Wut und …

Trump

US-Bundesgericht: Trump darf Follower nicht blockieren – Tagesschau

Unliebsame Follower auf seinem Twitter-Account hatte US-Präsident Trump geblockt – zu Unrecht, wie jetzt ein Bundesgericht entschieden hat. Trump verstoße damit gegen die Verfassung.

Von Georg Schwarte, ARD-Studio New York

Eine New Yorker Bundesrichterin hat jetzt per Gerichtsurteil bestätigt: Donald Trump verstößt gegen die amerikanische Verfassung. Der Präsident hatte …

Trump

Trump bedauert die Absage des Korea-Gipfels

«Enorme Wut und Feindseligkeit»: Der amerikanische Präsident Donald Trump will vorerst kein Treffen mit Kim Jong Un.(Bild: Jeon Heon-Kyun / EPA)

«Politischer Hohlkopf»

Bereits im ersten Satz dankte Trump dem nordkoreanischen Diktator für seine Zeit, seine Geduld und seinen Einsatz in den Verhandlungen und Diskussionen über das geplante Gipfeltreffen. Leider hätten «die enorme Wut und …

Trump

Trump ist selbst schuld

Viele Warnungen von Nordkorea-Experten hat US-Präsident Trump ignoriert. Zu groß war der Druck, den Washington auf Pjöngjang ausübte. So funktioniert Außenpolitik nicht – und das rächt sich jetzt.

Ein Kommentar von Martin Ganslmeier, ARD-Studio Washington

US-Präsident Donald Trump sah sich schon als Friedensnobelpreisträger. Es wurden bereits Gedenkmünzen für den historischen …

Trump

Donald Trump fordert Milliardenstrafe und Managerwechsel bei ZTE …

US-Präsident Donald Trump hat im Streit mit China über den Technologiekonzern ZTE Strafzahlungen und Veränderungen im Management des Unternehmens ins Gespräch gebracht. Eine Einigung gebe es noch nicht, sagte Trump. Er forderte, dass ZTE nicht nur eine Strafe zahlen, sondern auch ein neues Management und einen neuen Vorstand bekommen solle. Die Strafzahlung könnte laut Trump …