Schlagzeilen

War das seine Abschiedsrede als Außenminister? Gabriel rechnet mit der Welt ab

Alle Augen schauten bei der Münchner Sicherheitskonferenz am Morgen auf einen Mann: Noch-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD). Doch statt auf deutsche Befindlichkeiten, gar seine eigenen Karriereprobleme einzugehen, hält Gabriel eine außenpolitische Grundsatzrede.

Ein Rundumschlag zur Lage der Welt!

Gleich zu Beginn macht er klar: „Die Welt steht zu Beginn des Jahres 2018 an einem gefährlichen Abgrund.“ Denn: …

Schlagzeilen

Deniz Yücel: Rechercheverbund: Geheimdiplomatie trug zur Freilassung Yücels bei

Nach Informationen des Rechercheverbunds von „NDR“, „WDR“ und „SZ“, bat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) unter anderem während eines Treffens mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Rom Anfang Februar um die Freilassung Yücels. Andernfalls bleibe das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei schwer belastet.

Eine Woche danach habe sich Gabriel auf Bitten der Türkei in Istanbul …

Schlagzeilen

Städtetag erwartet Diesel-Fahrverbote

Der Städtetag geht davon aus, dass es in Deutschland zu Fahrverboten für Autos mit Dieselmotoren kommt. „Ich würde mich wundern, wenn wir an Fahrverboten vorbeikämen“, sagte Städtetags-Geschäftsführer Helmut Dedy dem SPIEGEL.

Die Schwäche der Volksparteien – die schwache Republik

In mehr als 60 deutschen Kommunen werden die EU-Grenzwerte für Stickoxide regelmäßig deutlich überschritten. Hauptverursacher sind Dieselmotoren, die …

Schlagzeilen

Von der Leyen als neue Nato-Generalsekretärin gehandelt – Gabriel eröffnet Tag 2

09.40 Uhr: Jetzt spricht die britische Premierministerin Theresa May. „Heute bringt die Globalisierung Nationen näher zusammen als jemals zuvor in der Geschichte. Wir sehen und gleichzeitig einer neuen Anzahl von Bedrohungen gegenüber. Die innere und äußere Sicherheit wird immer mehr miteinander verknüpft. Es gibt Waffen, die nicht nur auf dem Schlachtfeld zum Einsatz kommen, sondern …

Schlagzeilen

Yücel nach Freilassung: "Es bleibt etwas Bitteres zurück"

Berlin/Istanbul (dpa) – Für den „Welt“-Journalisten Deniz Yücel hat seine Freilassung aus türkischer Haft einen schalen Beigeschmack.

„Ich weiß immer noch nicht, warum ich vor einem Jahr verhaftet wurde, genauer, warum ich vor einem Jahr als Geisel genommen wurde – und ich weiß auch nicht, warum ich heute freigelassen wurde“, sagte Yücel …

Schlagzeilen

Snowboarderin gewinnt Gold im Skirennen

Ester Ledecka aus Tschechien gewinnt Gold im olympischen Super-G vor Anna Veith (Österreich) und Tina Weirather (Liechtenstein).
Sie ist die erste Athletin der olympischen Geschichte, die sowohl im Ski alpin, als auch auf dem Snowboard antritt.
Als sie einmal gefragt wurde, warum sie als einzige Athletin auf Weltniveau beide Disziplinen macht, sagte sie: „Es hat noch niemand …

Schlagzeilen

Von der Leyen als Nato-Generalsekretärin im Gespräch

Im Kreis der Nato-Staaten gibt es Überlegungen, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) in zwei Jahren zur Nachfolgerin von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg zu machen. Das berichtet WELT AM SONNTAG unter Berufung auf informierte Kreise des Bündnisses. „Die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen genießt im Bündnis einen hervorragenden Ruf. Sie hat strategisches Gespür, sie besitzt eine …

Schlagzeilen

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – t

Es ist das zweite schlimme Erdbeben in der Region binnen weniger Monate. Für die Menschen vor Ort wurden Notunterkünfte eingerichtet.

Das starke Beben trifft den südlichen Staat Oaxaca, die Erdstöße sind bis in die mexikanische Hauptstadt zu spüren. Dort müssen die Einwohner noch ein Erdbeben im September mit mehr als 200 Toten verarbeiten.

Rund fünf Monate nach einem …

Schlagzeilen

Wettervorhersage für Deutschland: DWD warnt Autofahrer vor Schnee, Nebel und …

Am Freitag fällt vor allem im Süden noch Regen, der im Südosten und in Alpenlagen zu Glatteis führen kann. Besonders in Bayern warnt der DWD vor dem, durch Eisregen entstehenden Glatteis. Zudem bildet sich örtlich Nebel, durch den die Sichtweite auf unter 150 Meter fallen kann. Auch in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens sowie im nördlichen Schleswig-Holstein, …

Schlagzeilen

Kühnert will keine "umfrageorientierte Politik" mehr

Henrik Lambertz steht im Lager der Unentschlossenen. Der 20-Jährige Juso aus Düsseldorf ist nach Duisburg gefahren, um Argumente zu hören. Argumente, die ihm helfen die richtige Entscheidung zu treffen. Für oder gegen eine Neuauflage der großen Koalition.

Henrik ist einer von mehreren hundert Genossen, die gekommen sind, um den Juso-Vorsitzenden Kevin …